Planetware
Planetware

Star Sounds Orchestra

Musik

 

CD "Venus-Transit"

Venus Transit

Ein astronomisches Jahrhundertereignis musikalisch dargestellt: Das Star Sounds Orchestra reflektierte die beiden Venustransiten im Jahr 2004 und — genau acht Jahre später — 2012 mit Konzerten in Österreich und Deutschland.

Bei einem Transit wandert der Planet Venus von der Erde aus gesehen als kleiner Punkt über die Sonnenscheibe. Aus mythosophischer Sicht bedeutet dies ein enges Zusammenwirken der lebensbestimmenden Sonnenkraft mit dem harmonischen, Liebe symbolisierenden Tanz der Venus, die innerhalb von acht Jahren einen fünfblättrigen Lotus in den Himmel zeichnet.

Ausführlich Informationen bei Planetware Records

Planetware-eShop  CDr im Planetware eShop bestellen

Venus-Transit

Direktlink

 

CD "Ooz"

Ooz

Schottische Bravehearts und afrikanische Pygmäen grooven zu solaren Beats und Psytrance-Melodien, lunare Popsequenzen erwecken tantrische Gefühle und ein feister Mars liefert reichlich Energie dazu! Gerade rechtzeitig zum Solipse-Festival in Ungarn, bei dem im August 1999 über 25.000 Leute mit dem Star Sounds Orchestra die totale Sonnenfinsernis feierten, erschien bei Spirit Zone Records mit Ooz das zweite Psytrance-Album des SSO (nach Psy Force).

Planetware-eShop CD im Planetware eShop bestellen

  MP3 Download und Hörproben bei iTunes   |   finetunes oder anderen.

Burundi

Direktlink

The Dawning

Direktlink

 

CD "Psy Force"

Mozart

Auf einem afrikanischen Trancefloor treffen indische Gottheiten, Mayaschamanen und Aliens aufeinander. "Psy Force" war die erste Psytrance-CD des Star Sounds Orchestra, erschienen 1997 bei Spirit Zone Records (und 2007 neu released bei Planetware Records). "Psy Force" öffnete dem SSO die Bühnen der größten Psytrance-Festivals auf diesem Planeten..

Oft kopiert und nie erreicht: Der Elektronik-Pionier Steve Schroyder hat als Mitglied von Tangerine Dream 1970 mit einem der ersten seinerzeit erhältlichen Synthesizer begonnen, das elektronische Musikspiel zu kultivieren, um es dann bis dato beständig weiter zu entwickeln. Ender der 1980er gründete er zusammen mit dem europäischen Gongmaster und Perkussionist Jens Zyger, dessen impossantes Set von bis zu 20 Planet-Gongs selbst mache Großbühnen klein aussehen lässt, das Star Sounds Orchestra. Modernste Synthese-Techniken kongenial vereint mit archaischem Gong-Sounds: Mit dem Album "Psy Force" haben das SSO einen Meilenstein im Genre des Psychedelic Trance gesetzt.

  CD im Planetware eShop bestellen

  MP3 Download und Hörproben bei  itunes   |   Amazon   |   fintunes oder anderen.

 

CD "Lets Mozart"

Lets Mozart

Star Sounds Orchestra feat. Blue Violin
CD-Maxi-Single als Geburtstagsgeschenk für Wolfgang Amadeus Mozart, der am 27.01.2006 zweihundertfünfzig Jahre alt geworden ist. Um Mozart, den Großmeister des abendländischen Gesellschaftstanzes, auch auf heutigen Dancefloors feiern zu können, hat sich das SSO mit BLUE VIOLIN (Beate "Baby Blue", Violine und Michael Samay, Piano) zusammengetan und Kompositionen aus "Kleine Nachtmusik" und der "Zauberflöte" in ein modernes Klanggewand gekleidet.
Gesamtdauer: 20:06 Minuten (Maxi-CD)

  MCD im Planetware eShop bestellen

  MP3 Download und Hörproben bei   iTunes   |   Amazon   |   fintunes oder onderen