Planetware
Planetware

Planetare Stimmgabeln

Die Modelle "S", "S≈plus" und "L"

Für unterschiedliche Arten und Häufigkeiten von Stimmgabel-Anwendungen sind die planetaren Stimmgabeln in drei Ausführungen erhältlich. Um ein möglichst gleichmäßiges Schwingungsverhalten und höchstmögliche Stimmgenauigkeit zu erzielen, sind alle bei Planetware angebotenen Stimmgabeln aus hochwertigem Edelstahl gefertigt.

Edelstahl vs. Aluminium
Bei Temperaturschwankungen haben Stahlstimmgabeln im Vergleich zu Aluminiumstimmgabeln eine wesentlich stabilere Frequenzgenauigkeit, was besonders bei einer Tonpunktur-Anwendung zu beachten ist. Bei der Tonpunktur werden die Stimmgabeln lange per Hand festgehalten und dadurch erwärmt. Stahlgabeln verändern ihre Frequenz durch die Körperwärme jedoch nur geringfügig, während sich Aluminium bei Erwärmung stärker ausdehnt und damit der Stimmton stärker verändert wird.

Anhand der nachfolgend beschriebenen Merkmale können die Planetware-Stimmgabeln mit anderen am Markt angebotenen Gabeln verglichen werden.

Stimmgabel S

Stimmgabel "S"

standard — Für den gelegentlichen Gebrauch

Aus vernickelten hochwertigsten Edelstahl mit spiegelglatter Oberfläche. Gabelarme von 4 x 8 mm mit weich gerundeten Kanten und aufgeschweißtem Gabelfuß mit verdicktem Fußende. Sie haben ein höheres Gewicht als die handelsüblichen 440Hz-Gabeln und tönen dadurch viel länger. Die Tonfrequenz ist am Fuß eingestanzt. In Handarbeit elektronisch bei 20 Grad Celsius geeicht, übertrifft die Stimmgenauigkeit von +/- 0,5 Cent (ein Halbton hat 100 Cent) bei weiten die DIN-Norm. 1 Grad Temperaturunterschied verändert die Stimmung um rund 0,25 Cent.

Stimmgabeln "S" einzeln und in Sets im Planetware-eshop

Stimmgabel S

Stimmgabel "Splus"

Stimmgabel S plus Griffpolster—Ergonomisch leicht handhabbar
Eine Weiterentwicklung der Ausführung "S" mit den gleichen Gabelarmen - und gleich hoher Stimmgenauigkeit - jedoch mit längerem Griff und ergonomisch geformten Griffpolster , wodurch sich die Gabel bei der Tonpunktur wesentlich leichter und entspannter halten lässt.
Das Griffpolster besteht aus einem mit Kork gefülltem thermoplastischen Elastomer (TPE).

Die Gabel ist seitlich am Gabelarm kontrastreich mit dem Namen und der Zahl der Frequenz beschriftet.

Stimmgabeln "S≈plus" einzeln und in Sets im Planetware-eshop



Stimmgabel S

Stimmgabel "L"

Für den häufigen Profi-Einsatz
Das L steht für "Large" (groß). Weil die Stimmgabeln "L" (bei gleichen Frequenzen) größer und somit schwerer sind als die Stimmgabeln "S" und "S≈plus", schwingen sie länger nach und müssen daher im professionellen Dauereinsatz nicht so oft angeschlagen werden.

Die Stimmgabeln "L" werden aufwändig aus einem Stück hochwertigem Werkzeugstahl herausgefräst und dann vernickelt. Ihre Oberfläschen sind feinmatt und die Gabelarme haben eine rundum an den Kanten verlaufende Phase.

Bei der sehr hohen Stimmgenauigkeit beträgt die maximale Abweichung der Frequenz 1 Cent (= 1/100 Halbtonschritt).

Die Gabeln sind kontrastreich mit der Frequenzzahl und dem Namen der Frequenz (Planetenbezeichnung) beschriftet.

Stimmgabeln "L" einzeln und in Sets im Planetware-eshop



Stimmgabel S

Stimmgabel "Lplus"

Für den häufigen Profi-Einsatz
Gleich wie Stimmgabel "L" plus ergonomischen Griffpolster
Das Griffpolster besteht aus einem mit Kork gefülltem thermoplastischen Elastomer (TPE).

Stimmgabeln "Lplus" einzeln und in Sets im Planetware-eshop

             Größenvergleich der Stimmgabeln mit 136,10 Hz